Spezialseminar für die Leitung: Qualitätsmanagement in der Kita

"Wie Sie Gutes noch besser machen können!"

 

Den Begriff „Qualitätsmanagement” kennen viele zunächst aus der freien Wirtschaft. Unternehmen die eine Dienstleistung anbieten, nutzen ein Qualitätsmanagement-System, um ihre Arbeit zu analysieren, sie gegebenenfalls zu optimieren und um wettbewerbsfähig zu bleiben.


Qualitätsmanagement

In den letzten Jahren sind die Ansprüche an die pädagogische Arbeit in den Kitas erheblich gestiegen. Seit dem 1. August 2013 gilt der Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz für Kinder ab einem Jahr. Hinzu kommt, dass auch die Qualität der frühkindlichen Betreuung verbessert werden soll. Die ersten Bundesländer haben bereits ein zertifiziertes QM-System in ihren  Bildungs-plänen verankert. Man kann davon ausgehen, dass dies in Zukunft auch in allen anderen Bundesländern eine Pflichtaufgabe für jede Einrichtung wird.

 

Durch die zunehmende Professionalisierung in Kitas haben Sie als Leitung natürlich die Pflicht, qualitätsorientiert zu arbeiten und diese Einstellung gegenüber Ihrem Team und den Eltern vorzuleben. Sie leisten bereits seit Jahren sehr gute Arbeit und genau deshalb ist es wichtig, im Rahmen eines konstanten Verbesserungsprozesses danach zu streben, noch besser zu werden.

 

Nach diesem Spezialseminar werden Sie die Arbeitsbedingungen für Ihre Einrichtung optimieren und somit auf dem Markt der Dienstleistungen weiterhin wettbewerbsfähig
bleiben.

 
Fachkraft


Das Ziel dieser Fortbildung:

 

Erfahren Sie in diesem Spezial-Seminar, was „Qualität in der Kita“ bedeutet und wie Sie diese praktisch gestalten und erlebbar machen. Motivieren Sie Ihr Team, Prozesse und Abläufe zu überdenken und Schwachstellen zu optimieren. Sie werden sehr schnell  merken, wie einfach es ist, die pädagogische Qualität und die gesamte Arbeit in der  Kita zu verbessern und damit ganz nebenbei den Spaß an der Arbeit für sich und Ihr Team zu erhöhen.


Die wichtigsten Inhalte:

 

  • Definition Qualitätsmanagement
  • Überblick über bereits entwickelte Qualitätsmanagement Modelle
    - ISO, KTK-Gütesiegel usw.
  • Gesetzliche und fachliche Anforderungen zur Umsetzung in der Einrichtung
  • Chancen und Grenzen der steigenden Qualitätsanforderungen
  • Mitarbeitermotivation, Qualifikation und fachliche Weiterbildung
  • Einführung von Maßnahmen zum betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Tipps für die Umsetzung gelingender Qualitätssteuerung
  • Beschwerdemanagement optimieren

Ihr Nutzen:

 

Nach diesem Spezialseminar werden Sie die Arbeitsbedingungen für Ihre Einrichtung optimieren und somit auf dem Markt der Dienstleistungen weiterhin wettbewerbsfähig bleiben.

 

Sie können alle Inhalte direkt in der Praxis umsetzen und werden die ersten Verbesserungen sehr schnell spüren und sehen. Kinder, Eltern und auch Ihr Träger werden es Ihnen danken!