Präsentation und Moderation


Mit Überzeugungskraft, Kreativität und Charme
rund um die Kindertagesstätte und Kindertagespflege erfolgreich kommunizieren.

 

Stellen Sie sich vor, Sie stehen vor einer Gruppe und sind gerade dabei eine Präsentation zu einem Projekt vorzustellen. Schweißausbruch, roter Faden verloren, erste schiefe Blicke der Zuhörer. So ein Horrorszenario muss nicht sein!

 

PräsentationKommunikation ist eines der wichtigsten Werkzeuge
für pädagogische
Fachkräfte. Wissensvermittlung und Faktendarstellung gehören zu jeder Präsentation dazu. Darüber hinaus wollen Sie den Zuhörer aber auch von Ihren neuen Ideen und Projekten überzeugen, bisherige Bemühungen und Leistungen untermauern und zukünftige Entscheidungen beeinflussen. Dies gelingt nur, wenn Sie sorgfältig planen und vorbereiten, um kompetent durch Ihre Präsentation zu führen.

 

Durch eine qualifizierte Moderation strukturieren Sie Besprechungen, Sitzungen, Netzwerktreffen sowie Arbeits- und Projektgruppen und Gespräche mit Ihrem Träger. Sie gehört zum professionellen Tagesgeschäft dazu. Mit rhetorischen Tipps und Tricks und den dazugehörigen Moderationstechniken wandeln Sie jeden Anlass zu einer mitreißenden und wirksamen Plattform des Austausches um. Erfahren Sie auch, wie Sie mit Querulanten und Hardlinern souverän umgehen.

 

In dieser Fortbildung erhalten Sie umfangreiche Kenntnisse über die wichtigsten Präsentations- und Moderationstechniken. In Ihrem Arbeitsfeld wird es Ihnen mühelos gelingen, Besprechungen lösungs- und zielorientiert durchzuführen.

 

An wen ist dieses kompakte Seminar gerichtet?

 

  • Kita-Leitungen, stellvertretende Kita-Leitungen
  • Fachberatungen
  • beratende Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe
  • Fachkräfte mit Leitungsaufgaben
  • Fachkräfte als Multiplikatoren

 
FME
ZPF

 

 

Das Ziel dieser Fortbildung:

 

Ziel dieses Seminares ist es, Ihre Kompetenz in der praktischen Umsetzung der Präsentations- und Moderationstechnik in Bezug zur pädagogischen Praxis zu erweitern. Sie trainieren Ihr Auftreten und Ihre Überzeugungskraft und setzen dabei Rhetorik und Körpersprache wirksam ein. Die Inhalte der Fortbildung erarbeiten Sie kreativ und praxisnah. Dabei bilden die ergebnis- und zielorientierte Gestaltung und Leitung von Sitzungen, Besprechungen und Projektgruppen den Schwerpunkt der Veranstaltung.

 


Die wichtigsten Inhalte:

 

  • Präsentation - Überzeugung mit Format

 

  • Verbale/Nonverbale Kommunikation
    • Lassen Sie Ihre Stimme und Körpersprache für sich arbeiten
    • Techniken und Einsatzmöglichkeiten von Präsentationsmethoden
    • Vorbereitung, Stil und Aufbau von Präsentationen
    • Erste-Hilfe-Koffer: Wenn der rote Faden mal verloren geht

  • Grundtechniken der Moderation

  • Vorbereitung und Aufbau einer Moderation

 

  • Moderation - Das Ziel
    • Durchführung und Ablauf einer Moderation
    • Moderationstechniken wirkungsvoll einsetzen (Entscheidungsfindung, Ergebnissicherung und Visualisierung)
    • Gewusst wie: Rhetorische Kniffe und Tricks, mit denen Sie Ihre Zuhörer mitreißen und überzeugen
    • Geeignete Hilfsmittel zur Vorstellung der Arbeitsergebnisse
    • Reflexion der Aufgabe, Rolle und Haltung der Moderatorin
    • Engagement vs. Motivationslosigkeit - Umgang mit Störungen und Konflikten

  • Mitarbeiter- und Dienstbesprechungen
    • Arbeitsbesprechungen lösungs- und zielorientiert durchführen
    • Erwartungen und Ziele klar formulieren
    • Feedbackkultur fördern, geben und annehmen

Ihr Nutzen:

 

Diese Fortbildung wird für und mit den Teilnehmern interaktiv gestaltet. Sie werden selber Techniken zur Moderation und Präsentation anhand konkreter Fallbeispiele aus dem Arbeitsalltag anwenden. Dabei erhält jeder Teilnehmer ein individuelles Feedback zu seiner Präsentation. Es wird viel ausprobiert, vorgestellt und mit viel Charme und Freude praxisorientiertes Wissen vermittelt.