ONLINE SEMINAR Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern - AUFBAUKURS

 

Immer häufiger zeigen sich Auffälligkeiten im kindlichen Verhalten, was die Gruppenarbeit oftmals erschwert. Verhaltensauffälligkeiten verlangen hohes Maß an Flexibilität. Ein Faktor, der Erzieher/innen oft vor große Herausforderungen stellt. Daher braucht es Erkenntnisse zum Hintergrund des Verhaltens um herauszufinden, weshalb ein Kind sich dauerhaft im Rückzug befindet, ohne Vorankündigung auf andere einschlägt oder mit provokativem Verhalten auffällt.

 

Verhaltensauffälligkeiten

 

So vielfältig die Ursachen auch sein mögen, der Bedeutungswert aller Auffäligkeiten gleicht sich in einer Botschaft des Kindes: "Schau hin!",  "Ich will gesehen werden, mit allem was mich belastet." Wer die Aufmerksamkeit nicht auf die Ausdrucksweise, sondern auf die Botschaft des Kindes lenkt, kann faszinierende Erfolge erleben. 



Die wichtigsten Inhalte:

 

Anlehnend, an den Fortbilungsinhalt des Basiskurses "Was ist schon normal - Kompaktkurs Verhaltensauffälligkeiten" dient dieser Aufbaukurs für Verhaltensauffälligkeiten dem Austausch von Spezialfällen.

 

Grundkurs


Ihr Nutzen:

 

Dieser Kurs dient dem kollegialen Austausch, sowie der Möglichkeit zur Fallbesprechung. Er stellt eine Kombination aus Anwendung des  Basiswissens und gemeinsamer Detektivarbeit dar. Hier werden auffällige Kinder unter die Lupe genommen um Antworten auf den Bedeutungswert ihrer Auffälligkeit/en zu erörtern. Sie werden erfahren, welchem inneren Defizit das Kind versucht Ausdruck zu verleihen. Im aktiven Austausch werden gemeinsam die Hintergründe des kindlichen Verhaltens beleuchtet und Lösungswege erarbeitet um das Kind kompetent begleiten und fördern zu können. Ziel dieses Aufbaukurses ist es, Antworten zu den Hintergründen der Auffälligkeit und Handlungsmöglichkeiten für Kind und Kitapersonal zu erarbeiten.

 

Das Erlernte bietet die Möglichkeit, positiv auf den integrativen Entwicklungsprozess eines auffälligen Kindes einzuwirken. 

 

Als pädagogische Fachkraft wird Ihnen die Möglichkeit geboten, kompetenter im Umgang mit auffälligen Kindern werden, Defizite zu erkennen, sowie sich selbst im Umgang mit störenden Kindern zu sensibilisieren.

 


FAPS-Fernstudium