Kostenfrei: Trauma, Flucht, Krise

Traumatisierte Kita-Kinder liebevoll begleiten

 

Fühlen Sie sich im Umgang mit den Kleinen in der aktuellen Lage ausreichend gewappnet? Oder benötigen Sie noch „Handwerkszeug“?


Wir alle beschäftigen uns in der aktuellen Zeit mit vielen Krisen, die uns alle betreffen. Der Krieg in der Welt, damit verbunden das Thema Flucht, Identitäts- und Heimatverlust. Die Pandemie, aber auch alltäglichere Traumata im Kita-Alltag wie Mobbing, Kinder psychisch kranker Eltern, Missbrauch u.v.m. All dies stellt einen schweren Einschnitt dar – für die Kinder, die Familien und auch die Helfer:innensysteme.

 

Kinder nehmen solche Ereignisse anders, sensibler und feinfühliger wahr als Erwachsene. Gleichzeitig fehlt es ihnen noch an der Kompetenz die Erlebnisse und damit einhergehenden Gefühle einzuordnen und benennen zu können. Häufig fehlen ihnen die Worte, große Geschwister und die Eltern sind mit ihren eigenen Ängsten konfrontiert.

Als Fachkräfte müssen wir also einen Weg finden, Kinder in ihrer Not zu begleiten, Anzeichen wahrnehmen, sensibel darauf reagieren, ohne zu diagnostizieren.

 

Wir glauben daran, dass wir Sie mit unserem Kurzseminar näher an die Themen heranführen werden und Ihnen damit helfen, sicherer im Alltag sein zu können. So haben Sie mehr Zeit für die Förderung und Unterstützung der Kleinen und profitieren gleichzeitig davon. Zugegeben, dieses Ziel erreichen Sie nicht von heute auf morgen. In unserem kostenfreien Online-Seminar geben wir Ihnen aber wichtige Anregungen, die ins Handeln bringen und helfen.


Diese spannenden Inhalte erwarten Dich:

 

  • Wie erkenne ich Trauer und Trauma bei Kindern?
  • Trauerphasen von Kindern
  • Kindern die Themen Trauer und Trauma erklären
  • Umsichtige Begleitung von trauernden und traumatisierten Kindern
  • Handlungsstrategien für das Team und für die eigene Person
  • Unterstützungsmöglichkeiten für die Familien


Wir freuen uns, Ihnen im kostenfreien Online-Seminar spannende Impulse und Praxis-Tipps zu vermitteln, welche Sie direkt am nächsten Tag anwenden können. Zusätzlich dazu ein paar interessante Infos zur Akademie und eine tolle Überraschung.
 
Wir freuen uns auf Sie!

  

Katja Gast
Top-Dozent

Nadine Dreimann
Akademie-Beraterin

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



FAPS-Fernstudium