´

Ernährung in der Kita - Verstehen und richtig anwenden

Ernährung in der Kita - Verstehen und richtig anwendenDer Ernährung unserer Kleinsten, kommt eine ganz besondere Bedeutung zu. Jeder unserer Kleinsten, hat bestimmte Vorlieben oder darf bestimme Dinge vielleicht gar nicht essen. Andere Kinder wiederum, sind in Hinsicht mit dem Besteck zu essen im Verzug.  Des Weiteren haben auch die Eltern besondere Vorstellungen, was die Ernährung für Ihre Kinder angeht.

 

Die Erzieher-/innen haben somit jeden Tag ein „Großprojekt“ beim Essen und müssen einige Kinder füttern und andere wieder motivieren, wenigstens ein paar Minuten sitzen zu bleiben. Mal ganz abgesehen von dem Ernährungskonzept, einige wichtige Rituale, Tischsitten und Genuss mit der Essenssituation zu vermitteln. Auch einige Kolleg/-Innen verziehen beim Austeilen so komisch den Mund oder verweigern das Mitessen ganz, was Kinder natürlich sofort nachmachen und was für eine angenehme Stimmung im Team nicht förderlich ist oder sogar Konflikte hervorruft!

 

Fast nichts ist so emotional belegt und wird „heiß“ diskutiert, wie „richtig“ Essen. Was aber ist normal? Warum ist Ernährung so viel mehr als nur Essen und Trinken? Wie kann die Kita ihre verantwortungsvolle Rolle in der Ausbildung gesunder Essgewohnheiten- und Verhaltensweisen gerecht werden? Und wie lassen sich Mahlzeitensituationen entspannter gestalten aber auch schwierige Essensituation im Kita-Alltag meistern?

 

In dieser Fortbildung erfahren Sie, wie Sie gemeinsam mit den Kindern kindgerechte Essensituationen praktisch und entspannter gestalten können und warum Rituale rund um Mahlzeiten wichtig sind. Auch wird die Bedeutung der Haltung der Erzieherin für die Kinder thematisiert.

 

Außerdem erhalten Sie viele Praxis-Tipps, wie Sie gute Rahmenbedingungen für eine gute Essensituation schaffen und wie Sie Essenprobleme bei Kindern lösen können.

 

Durch dieses neu erworbene Fachwissen erhalten Sie die wesentlichen „Zutaten“, eine professionelle Ernährungsbildung in Ihrer Einrichtung umzusetzen bzw. zu optimieren und somit die Weichen für ein gesundheitsförderliches Verhalten zu stellen. Davon profitieren nicht nur die Kinder sondern auch Sie als pädagogische Fachkräfte ein Leben lang!

 


Erhalten Sie spannendes Fachwissen


•    Essen als Lern- und Bildungsprozess
•    Ernährungsbildung als Teil der Gesundheitsförderung
•    Haltung der Erzieher/-Innen
•    Rituale & Co.
•    Vielfalt als Stärke – Inklusion durch Ernährungsbildung
•    Essprobleme bei Kindern und mögliche Ursachen
•    Wie geht die praktische Gestaltung kindgerechter Mahlzeiten
•    Welche konkrete Ernährung brauchen Kinder

 

Erleben Sie interaktive Online-Seminare

  

Akademie-Online-SeminareDieses Seminar findet online über das Programm "ZOOM" statt. Sie benötigen keine technischen Vorkenntnisse und freuen sich auf ein interaktives und praxisnahes Online-Seminar. Das Akademie-Team kümmert sich für Sie um alles weitere.

 

 

 

 

 


Weiterbildungen auf höchstem Niveau

Ihre Weiterbildung auf höchstem Niveau

 

Diese Fortbildung vermittelt Ihnen Kenntnisse über das richtige Essen. Sie erfahren alles Wichtige über die häufigsten Stressfaktoren in der Kita und lernen, professionell mit ihnen umzugehen. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie Sie sich durch erfolgreiches erkennen und sogar die Abläufe in Ihrer Einrichtung optimieren. Sie erhalten umfangreiches Wissen über den richtigen Umgang zum Thema Ernährung und co.