Chronisch kranke Kinder in der Kita

Herausforderungen in der Kita richtig begegnen – und den Kita-Alltag mit einem kranken Kind optimal organisieren


Für Sie als Erzieherin/-er kann ein chronisch krankes Kind eine echte Herausforderung sein. Hier ist Ihre Professionalität und auch die optimale Zusammenarbeit mit den Eltern gefragt. Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie mit chronisch kranken Kindern umgehen. Ob und welche Medikamente Sie verabreichen dürfen.
In welchen Fällen Sie vielleicht mit dem Gesundheitsamt zusammenarbeiten müssen? Wie Sie sich im Notfall richtig verhalten?
Erhalten Sie in nur einem Tag die wichtigsten Tipps und Hinweise zu den wichtigsten Situationen mit chronisch kranken Kindern und zahlreiche Tipps und Kniffe für die optimale Zusammenarbeit mit Eltern.

Chronisch kranke Kinder gibt es häufiger als Sie denken
Kinder, die unter einer Allergie leiden und bestimmte Nahrungsmittel nicht vertragen oder eine andere chronische Erkrankung wie zum Beispiel Asthma oder Diabetes haben, können natürlich wie jedes andere gesunde Kind eine reguläre Kita besuchen. Aber auch Kinder mit angeborenen Herzfehlern oder Erkrankungen der Atemwege können und sollten in Gruppen gemeinsam gefördert werden.
Von Ihnen als Fachkraft in der Kita wird in diesen Fällen eine besondere Aufmerksamkeit, Fürsorge und Verantwortung erwartet. Wie sich die jeweilige Erkrankung auf den Alltag in der Kita auswirkt, hängt natürlich von der Dauer, dem Schweregrad und dem Versorgungsbedarf ab. Bei Allergikern, die allergisch auf Bienenstiche oder Nüsse reagieren oder an Asthma oder Epilepsie leiden, müssen Sie im Notfall so schnell wie möglich Hilfe leisten.

Sichern Sie sich richtig ab! Und erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie rechtlich und sicher helfen können!

Zur Methodik:


In angenehmer Workshop-Atmosphäre werden die Seminarinhalte anwendungsorientiert und kreativ vermittelt. Die vorgestellten Methoden und Konzepte werden anhand von praktischen Fallbeispielen veranschaulicht. Der Vortragsstil der Dozenten zeichnet sich durch ihr zeitgemäßes und umfangreiches Fachwissen aus.


Die wichtigsten Inhalte:

 

  • Erfahren Sie die wichtigsten Fakten über die häufigsten chronischen Krankheiten
  • Wie Sie für Ihre Kita klare Regelungen treffen und die Befugnisse der pädagogischen Fachkräfte festlegen
  • Wie sie die Pflichten der Eltern im Krankheitsfall eines Kindes einfordern
  • Welche Regelungen wichtig sind und in welchen Fällen Kinder abgeholt werden müssen
  • Was in Ihrem Betreuungsvertrag stehen sollte
  • Notfallplanung: Sind Sie in Ihrer Kita für Notfälle gerüstet?
  • Wie Sie den anderen Kindern chronische Krankheiten erklären können
  • Warum chronisch krnake Kinder auch ein Gewinn für die anderen Kinder sein können.

Ihr Nutzen:


Mit diesem Seminar werden wir Ihnen einen Einblick in den richtigen und wertschätzenden Umgang mit chronisch kranken Kindern geben. Sie lernen die wichtigsten Krankheitsbilder, die Auswirkungen und die Besonderheiten kennen. Ebenfalls wird die gelingende Integration der chronisch kranken Kinder thematisiert und mit Praxisbeispielen und Hilfen unterstützt.

Diese Fortbildung wird für und mit den Teilnehmern so weit möglich bei diesem interaktiv gestaltet. Lernen Sie in diesem Seminar die Methoden richtig einzusetzen.