Bedürfnisorientierte Pädagogik


 
Bedürfnisorientierte Pädagogik

Kinder werden in Ihrem Alltag mit Reizen überflutet. Ein entspannter Gruppenalltag ist oft nicht möglich.

In diesem Seminar lernen sie die Bedürfnisse der Kinder zu erkennen und ihnen den Raum zu geben, den Sie brauchen.

Hierbei spielt die Unterscheidung zwischen "Wünschen" und "Bedürfnissen" eine entscheidene Rolle, denn hinter jedem Verhalten des Kindes - auch in der Form von Wünschen - steckt meinst ein unbewusstes Bedürfnis. Ziel sollte sein, dieses unbewusste Bedürfnis zu erkennen und es in den Vordergrund zu stellen.

 

 

Es werden praktische Umsetzungsmöglichkeiten für Kinder von 1-6 Jahren vermittelt. Sie erhalten Bildungsangebote für inklusive Gruppen zur Stärkung von Talenten, Intelligenzen und Entwicklungsbedarfen,  die die innere Ruhe und Konzentration fördern und dadurch ein bewegendes und selbstbestimmtes Lernen ermöglichen. So können Talente entdeckt und/oder Entwicklungsbedarf gefördert werden.

 



Erhalten Sie spannendes Fachwissen

 

  • Gesundheitstärkende Konzepte für Kinder und Erwachsene schaffen
  • Mehr Ruhe im Alltag leben
  • Qualität entwickeln/sichern- individuelle Bildung / Stärken stärken
  • Einladung – die Welt mit Kinderaugen sehen / Perspektive von Kindern erleben
  • Partizipation in Kinderhand

 

 



FAPS-Fernstudium